Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung

Das Buch vermittelt in bewährter Weise das für die anwaltliche Beratung relevante Wissen über die verschiedenen Vorsorgemöglichkeiten, gibt Formulierungshilfen und Praxistipps. Es stellt sowohl den aktuellen Streitstand als auch die umfangreiche Rechtsprechung im jeweiligen Rechtsgebiet dar.

Herausgeber:
  • Michael Rudolf (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht),
  • Jan Bittler (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht),
  • Wolfgang Roth (Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht)

Die 5. Auflage enthält die Regelungen über ärztliche Zwangsmaßnahmen nach dem im Jahr 2017 eingeführten § 1906a BGB sowie die Änderungen im Vormünder- und Betreuervergütungsgesetz im Abrechnungssystem aus dem Jahr 2019.

Einzelne Fallgruppen mit Bezug zu Vollmachten wie etwa die Testamentsvollstreckung oder Vor- und Nacherbschaft werden vertieft dargestellt. Zur Vollmacht im Grundbuchverfahren wurde ein neues, ausführliches Kapitel eingefügt.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Betreuungsrecht

Speziell konzipiert für alle, die sich mit dem Betreuungs- und Vormundschaftsrecht befassen.

juris Notare Premium

Deckt die gesamte Bandbreite des notariellen Arbeitsbereiches ab. Inklusive: Add-In juris für Microsoft Word®, Kanzlei-Gratislizenzen, digitaler Verkündungsblattbezug

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.