Außenwirtschaftsrecht

Das von Ernst Hocke begründete Standardwerk legt den Schwerpunkt auf die Erörterung der in der Praxis auftretenden Fragen und wird dabei wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht.

Herausgeber:
  • Ernst Hocke ,
  • Dr. Christian Pelz (Rechtsanwalt, München),
  • Dr. Bärbel Sachs

Die Neuauflage ist hochaktuell mit den Auswirkungen der 15. AWV-Novelle und des Ersten Gesetzes zur Änderung des Außenwirtschaftsgesetzes auf die Praxis.

  • Anschauliche und praxisnahe Kommentierung des AWG, der AWV und der Dual-Use-Verordnung
  • Umfassende Erläuterung des EU-Sanktionsrechts und der Embargo-vorschriften anhand der vorgegebenen Standardwortlaute
  • Experten des amerikanischen Rechts gehen ausführlich auf für EU-Unternehmen bedeutsame Fragestellungen des US-Exportkontroll- und Sanktionsrechts ein (in Englisch)
  • Hilfestellung bei der Implementierung Interner Compliance-Programme in Unternehmen.

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Außenwirtschaftsrecht

Hilft dabei, die rechtlichen Änderungen im Blick zu behalten, und bietet Lösungen zu problematischen Einzelfällen in der Praxis.

juris Außenwirtschaftsrecht Premium

Enthält zusätzlich die Zeitschrift RIW plus Literatur zum Zivil- und Wirtschaftsrecht wichtiger Partnerländer.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.