Das Personalvertretungsrecht in Baden-Württemberg Kommentar

Die Novellierung durch Gesetz vom 3.12.2013 (GBl. S. 329) und die Neufassung in der Bekanntmachung vom 12.3.2015 (GBl. 221) haben das LPVG innerhalb kurzer Frist gleich mehrmals und insgesamt weitgehend neu strukturiert.

Herausgeber:
  • Prof. Dr. Dieter Leuze ,
  • Roland Wörz (Ltd. Regierungsdirektor),
  • Prof. Dr. Frank Bieler (Professor (em.) an der Hochschule Harz, Wernigerode)

Dadurch haben sich Nummerierung und Überschriften von Paragrafen geändert und finden sich Regelungsinhalte nicht mehr an gewohnter Stelle. Eine Übersicht über die Fassungen bis 2013 und ab 2015 bietet die mit dieser Lieferung fortgeschriebene Synopse am Anfang des Teils A (Texte).

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Verwaltungsrecht Premium

Garantiert noch mehr Rechtssicherheit, vor allem durch zusätzliche, ständig aktualisierte Zeitschriften.

juris Zusatzmodul Kommune

Das ganze Spektrum kommunaler Rechtsanwendung in einem Modul. Inklusive zahlreicher Praxishilfen und direkt einsetzbaren Mustervorlagen.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.