DGRI Jahrbuch 2009

Das DGRI Jahrbuch greift die für das IT-Recht bedeutsamen Themen auf und bietet einen strukturierten Jahresrückblick. Zudem zeigt es mit den Arbeiten der DSRI-Preisträger vielversprechende Nachwuchstalente.

Herausgeber:
  • Dr. Robert G. Briner(Zürich),
  • Prof. Dr. Wolfgang Büchner (Rechtsanwalt, München)

IT und Staat

  • Der Staat im Wettbewerb mit privaten IT-Anbietern (Stefan Ernst)

Cloud Computing / Software as a Service

  • Datenschutzrechtliche Aspekte des Cloud Computing (Isabell Conrad / Dominik Hausen)
  • Urheberrechtliche Aspekte des Cloud Computing (Christian Czychowski / Rolf Kaulich)
  • Service Level Agreements für die Software-as-a-Service-Dienste (Björn Helwig / Olaf Koglin)

Persönlichkeitsschutz im Internet

  • Mit dem DGRI-Wissenschaftspreis ausgezeichnete Arbeit: Anonymität im Internet (Philip W. Brunst)
  • „Blogwart Mehdorn“ – Theorie und Praxis des Rechtsschutzes im Web 2.0 (Robert Bartel)

Gebrauchtsoftware und Outsourcing

  • Gebrauchtsoftware und Outsourcing, Länderbericht Italien (Frank J. Geffers)
  • Gebrauchtsoftware und Outsourcing, Länderbericht Österreich (Andreas Wiebe)
  • Gebrauchtsoftware und Outsourcing, Länderbericht Deutschland (Malte Grützmacher)

Gaming

  • Gaming und der Bestsellerparagraph (Stefan Schuppert)
  • Computergame – Das Filmwerk des 21. Jahrhunderts (Peter Katko)

Informationelle Güter und geistiges Eigentum

  • Digitales Eigentum vs. Wettbewerb (Thorsten Körber)
  • Urheberrechte an virtuellen Kreationen und Avataren (Sofia Pereira Filgueiras)

Deutsche Gesellschaft für Recht und Informatik e. V.

  • DGRI-Jahreschronik 2009 (Robert G. Briner)
  • Zukunft des IT Rechts - Visionen für die DGRI (Wolfgang Büchner)

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris IT-Recht

Beantwortet alle Fragen aus dem IT-rechtlichen Alltag (DSGVO, BDSG, TMG, TKG u.v.m.) unter Berücksichtigung von UWG und StGB.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz sowie Primärquellen wie Gesetze und Rechtsprechung zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit unseren Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.