ErbStG mit Bewertung und ErbSt-DBA

Der Kommentar stellt in 2. Auflage das ErbStG systematisch, umfassend und kompakt dar. Die Sichtweisen der Finanzverwaltung, Rechtsprechung und Beratung werden angemessen und ausgewogen dargestellt.

Herausgeber:
  • Dr. Christian von Oertzen ,
  • Prof. Dr. Matthias Loose (Honorarprofessor an der Ruhr-Universität Bochum, München) (Richter am Bundesfinanzhof, München)

Der Kommentar unterstützt Sie dabei, sich das Erbschaftsteuergesetz und Schenkungsteuergesetz sowie die damit im Zusammenhang stehenden Normen des Bewertungsgesetzes zu erschließen.

Hier können Sie konkrete Fragen nachschlagen, Lösungen für Praxisfragen finden und Querverbindungen zu verwandten Rechtsbereichen ziehen. Die Erläuterungen folgen dem Aufbau und Verlauf der jeweiligen Norm und richten sich im Umfang nach ihrer Praxisrelevanz.

Inhalt:

  • Das gesamte Erbschaftsteuergesetz (ErbStG)
  • Die neuen Erbschaftsteuerrichtlinien und Erbschaftsteuerhinweise 2019 (ErbStR / ErbStH)
  • Einschlägige Vorschriften des Bewertungsgesetzes (BewG)
  • Alle bestehenden Erbschaftsteuer-Doppelbesteuerungsabkommen (ErbSt-DBA) inklusive Gegenseitigkeitserklärungen
  • Schwerpunkt des Werks auf unternehmensrelevanten Themen, darunter: Unternehmensnachfolge, Betriebsvermögen und Stiftungen

Die Neuauflage bringt Klarheit in Rechtsfragen, die für die rechtssichere Gestaltungsberatung unverzichtbar sind.

Für den Gesetzesanwender ist von entscheidender Bedeutung, wie die Finanzverwaltung zu umstrittenen Anwendungsfragen des Erbschaftsteuerrechts steht. Der von Oertzen/Loose schlüsselt die jetzt vorliegenden Erbschaftsteuer-Richtlinien und Erbschaftsteuer-Hinweise 2019 systematisch und kritisch auf.

Zu den dabei erörterten Themen gehören u. a. die bis zuletzt heftig umstrittene Behandlung junger Finanzmittel innerhalb eines Konzerns sowie der Umgang mit Schenkungen durch Kapitalgesellschaften, etwa mittels verdeckter Gewinnausschüttung.

Weitere Aktualisierungen (Auszug):

  • Neue BFH-Rechtsprechung zur Lohnsummenregelung in Holdingstrukturen, zum Verwaltungsvermögen bei Wohnungsunternehmen und zur Schenkungsteuer bei vGA
  • Gesetzesänderungen, z. B. Steuerumgehungsbekämpfungsgesetz

Pluspunkte des Kommentars:

  • Erbschaftsteuer-Richtlinien und Erbschaftsteuer-Hinweise 2019
  • Herausgeber aus Beraterschaft und vom Bundesfinanzhof (BFH)
  • Hochkarätige Autorinnen und Autoren
  • Unternehmensnachfolge
  • Betriebsvermögen
  • Erbschaftsteuer-Doppelbesteuerungsabkommen – ErbSt-DBA
  • Stiftungen

Produkte, in denen das Werk enthalten ist

juris Erbschaftsteuerrecht

Premium-Literatur führender Verlage u. a. zu ErbStG, BewG und GrEStG verlinkt mit aktueller Rechtsprechung und Normen.

juris Otto Schmidt Erbschaftsteuerrecht

Unterstützt die vielseitigen Beratertätigkeiten in der Nachfolgebesteuerung sowie der Erbschaft- und Schenkungsteuer.

juris Otto Schmidt Ertragsteuerrecht

Enthält aktuelle Informationen und Kommentare für die gehobene steuerliche Beratung zum Ertragsteuerrecht.

juris Otto Schmidt Steuerrecht

Das Modul unterstützt die vielseitigen Anforderungen für Beratertätigkeiten im Bereich des Steuerrechts.

juris Otto Schmidt Steuerrecht Premium

Großkommentare, Handbücher und etablierte Fachzeitschriften für alle Eventualitäten der steuerlichen Beratung.

juris Steuerrecht Premium

Über 190 Titel zum deutschen und internationalen Steuerrecht, intelligent verlinkt mit Rechtsprechung und Vorschriften.

Ihre Vorteile mit juris

Intelligent

Alle Rechtsinformationen sind untereinander vernetzt, damit Sie noch mehr aus Ihrer Recherche herausholen.

Effizient

Dank zuverlässiger Recherche-Ergebnisse sparen Sie viel Zeit und Aufwand.

Vollständig

Greifen Sie auf aktuelle Gesetze, Rechtsprechung sowie ein breites Angebot an Fachliteratur aus der jurisAllianz zu.

Interaktiv

Mit den cleveren Features des juris Portals stellen Sie den Wissenstransfer im Team sicher.

Anwendungsorientiert

Durch die langjährige Zusammenarbeit mit vielen Kunden können Sie sich auf unsere Erfahrung in der Rechtspraxis verlassen.

Zukunftsfähig

Profitieren Sie dank unseres datenbasierten Ansatzes von Lösungen, die kontinuierlich weiterentwickelt werden.